Nachrichtenleser

Der neue EQC

2020-02-11 16:21

Alles spricht für den neuen Mercedes-Benz EQC.

Fahrzeughighlights

Mit erstaunlicher Reichweite, umfassender Ladeinfrastruktur und auf höchstem Sicherheitsniveau gibt uns der EQC ein faszinierend neues Gefühl von elektrischem Fahren.

Multimediasystem MBUX

Die Zukunft gehört dem elektrischen Antrieb. Und der menschlichen Intuition. Entdecken Sie ein völlig neues Bedien- und Anzeigeerlebnis: mit natürlicher, intuitiver Sprachsteuerung, lernfähigen Funktionen und berührungsempfindlichen Touch-Oberflächen. Edel eingerahmt von einem extrem hochauflösenden Widescreen-Cockpit.

Entspannung pur im EQC

Der EQC strahlt eine faszinierende Reinheit, Ruhe und Modernität aus. Damit verkörpert er die neue Designsprache des progressiven Luxus.

Daten und Fakten zum EQC

Fahrassistenzsysteme der neuesten Generation sorgen auch im EQC für ein höchst entspanntes, sicheres Fahrerlebnis. Im Notfall können sie automatisch reagieren und somit den Fahrer spürbar entlasten. 99 Bauteile sind zu 100 % nachhaltig produziert.er eigens für den neuen EQC entwickelte Sitzbezug "Sunnyvale" besteht zum Beispiel

Nachhaltige Mobilität

Der neue EQC prägt einen modernen, verantwortungsvollen Lebensstil. Sein fast lautloses Fahren ist auch für Außenstehende eine Wohltat. Er ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren, zudem sind fast 100 Bauteile aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt. 99 Bauteile sind zu 100 % nachhaltig produziert. Der eigens für den neuen EQC entwickelte Sitzbezug "Sunnyvale" besteht zum Beispiel aus recyceltem Kunststoff. Auch viele nachwachsende Rohstoffe wie Hanf, Kenaf, Wolle, Baumwolle, Holz und Naturkautschuk sind im EQC verbaut. Denn jeder Beitrag zählt.

Laden Sie den EQC so einfach wie Ihr Smartphone.

Die Ladeinfrastruktur ist optimal an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst. Deshalb bietet Mercedes-Benz hohe Flexibilität. Bequem und zügig zu Hause per Wallbox? Unterwegs an öffentlichen Ladestationen? An einer herkömmlichen, vom Elektriker geprüften, Steckdose? Das alles ist möglich für höchsten Ladekomfort

Zu Hause laden mit der Mercedes-Benz Wallbox.

Den EQC vollladen, während Sie es sich auf Ihrem Sofa bequem machen – das ermöglicht die Mercedes-Benz Wallbox für zu Hause. Mit einer Ladeleistung von 7,4 kW können Sie den EQC somit bis zu dreimal schneller aufladen als an einer herkömmlichen Steckdose.

Unterwegs laden an immer mehr öffentlichen Ladestationen.

Wo auch immer Sie sich unterwegs gerade befinden: Sie können den EQC an unzähligen öffentlichen AC- oder DC-Ladestationen aufladen. Wenn Sie einkaufen, arbeiten oder im Restaurant sitzen, können Sie beispielsweise mit dem serienmäßigen Ladekabel mit einer Ladeleistung von 7,4 kW an öffentlichen AC-Ladestationen laden. Die Freischaltung und Bezahlung funktioniert ganz einfach über Mercedes me Charge*.

Mobil bleiben auf langen Strecken. Zugang zum IONITY Schnellladenetzwerk.

Für entspannte Langstreckenfahrten können Sie den EQC auch an allen kompatiblen Schnellladestationen aufladen. Mit Mercedes me Charge erhalten Sie zudem Zugang zu dem High-Power-Charging-Netzwerk IONITY*, welches DC-Schnellladestationen (Gleichstrom) entlang aller wichtigen Hauptverkehrsachsen Europas aufbaut.

_________________________________________________________________________________

Mercedes-Benz EQC, 408 PS (300 kW), 26,3 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,9 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 34 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A

Zurück